Unsere Mitwirkenden

Über 100 Kulturschaffende machen mit!

Das Besondere an den Valleyer Kulturtage ist die Fülle der Mitwirkenden – und vor allem die Tatsache, dass bis auf wenige Ausnahmen alle Kulturschaffenden Bürger der Gemeinde sind.

Für Bürgermeister Andreas Hallmannsecker ist dieses Zusammenwirken gerade in der heutigen Zeit von außerordentlichem Wert:

“Ich persönlich freue mich besonders darüber, dass die Kulturtage Künstler aller Sparten vereinigen. Es zeigt sich, dass Jung und Alt, Hiesige und ‚Zuagroaste‘ gemeinsam an einem Strang ziehen. Damit setzen die Kulturschaffenden und die Besucher ein klares Zeichen der Zusammengehörigkeit – ein wichtiges Zeichen in Zeiten, in denen weltweit Hass,  Rassismus, Terrorismus versuchen, Menschen auseinanderzutreiben und friedliches Miteinander zu zerstören. Wir Valleyer zeigen, dass es auch anders geht.”

 

Michael-Ende-Kenner vor Ort

Eine Besonderheit im diesjährigen Programm ist die Mitwirkung der Literaturwissenschaftlerin Frau Professor Birgit Dankert, Biographin von Michael Ende, sowie von dem Münchner Literaturwissenschaftler Professor Sven Hanuschek. Er ist einer DER Kenner zeitgenössischer Literatur. Dankert und Hanuschek werden uns am Eröffnungsabend in einem öffentlichen Gespräch Michael Ende näherbringen. Birgit Dankert beleuchtet am Samstag in ihrem Vortrag “Prossima Fermata” (14 Uhr) die Rolle von Valley im Leben und Werk Michael Endes.

­

 

Stark mit Filmen

Die Vorbereitung der Valleyer Kulturtage fördert jedes Mal Überraschendes zutage. Dieses Jahr war es die Erkenntnis, dass es in Valley eine lebendige und junge Szene von international agierenden Filmemachern, Produzenten und Cuttern gibt! Wir freuen uns, Miriam Zimmermann, Barney Rübe und Brian McClatchy in den Kreis der uns bekannten Filmemacher Nani Mahlo, Manfred Lehner und Emil Ahlhelm aufnehmen zu dürfen. Das Filmprogramm ist dieses Jahr entsprechend stark – mit Kurzfilmen und Kinofilmen gleichermaßen. Wir freuen uns auch über die Unterstützung von Tom Modlinger und seinem Foolskino. Er bringt die große Welt des Kinos am Mittwoch, 09. Oktober, mit “Jim Knopf und Lukas Lokomotivführer” und mit “Momo” (Samstag, 11. Oktober) ins kleine Valley.

Musik

Annemarie Hagn

Bär & Er

Blaskapelle Unterdarching

Cecilia Geréd

Chor und Orchester der Valleyer Barockmusikfreunde

Gospelchor Valley Voices (Bernhard Vorwerk)

Herrschinger Dreiklang

Ingo Veit

Männergesangverein Valley (Sixtus Lampl)

Mia Drei und da Tobi

Outlaw Valley Jazz Band (Ralf Lorenzer)

Péter Morva

Duo Querbalg

Ralf Lorenzer

Reinhard Klamet

Valleyer Notenschlüssel

Literatur

Tom Dauer

Anja Gild

Claudia Kreutzer

Ralf Lorenzer

Nani Mahlo

Karin Sommer

Ines Wagner

Berhard Wolf

Tanz

Angie Grubauer

Kulturladen | Buchladen

Rüdiger Dingemann

Holzkirchner Bücherecke

Theater

Burschenverein Oberdarching

Bernadette Beer (Papiertheater)

Stephanie Waldherr (Papiertheater)

Michael-Ende-Vorträge

Prof. Dr. Birgit Dankert

Prof. Dr. Sven Hanuschek

Film

Emil Ahlhelm

Manfred Lehner

Nani Mahlo

Brian McClatchy

Barney Rübe

Miriam Zimmermann

Foolskino Holzkirchen

Kinder-Lese-Malprogramm

Theresa Adelsberger

Edith Dittmayer

Brigitte Hallmannsecker

Sarah Hofstetter

Leni Löbl

Yume Masuoka

Jim Ökmen

Martin Schoder

Marc Tügel

Carola Wagner-Manslau

Stephanie Zwerschke (Malen)

Kunst

Jan Ahlborn

Ada Bertram

Barbara Bertram

Sabine Drösler

Marcus Grossmann

Sven Horn

Lotte Koch

Monika Lehner

Manfred Lehner

Susanne Lorenzer

Nani Mahlo

Mirtha Monge

Herbert Schmid

Reinhold Schmid

Markus Seidling

Michaela Urban

Gabriel Wulfers

Steffi Zwerschke