EINTRITT

Bandl mit Kultstatus – das Valleyer Kulturbandl

Das Valleyer Kulturbandl ist eine Errungenschaft der ersten Stunde. Bereits 2009 hatten die Besucher die Möglichkeit, mit dem Bändchen am Arm alle Veranstaltungen an allen Tagen besuchen zu können. Die Einnahmen fließen seitdem in einen Kulturfonds, aus dem heraus notwendige Ausgaben wie GEMA etc. finanziert werden. Die Valleyer Kulturtage tragen sich somit selbst.

Mit 15 Euro sind Sie dabei!

Der Erwerb des Valleyer Kulturbandls für 15 Euro berechtigt zum Besucher aller Veranstaltungen von Freitag bis Sonntag. Ohne Kulturbandl beträgt der Eintritt für Einzelveranstaltungen 5 Euro. Kinder bis 14 Jahre sind frei.

 

Eintritt vor Ort und Vorverkauf

Während der Kulturtage kann man das Kulturbandl wie auch Einzeleintrittskarten am Haupteingang des Valleyer Schloss Bräu erwerben, am Freitag auch unmittelbar vor der Eröffnungsveranstaltung an der Zollinger Halle.

Der Vorverkauf läuft ab 23. September an folgenden Vorverkaufsstellen in Valley und Holzkirchen:

Getränkemarkt Martin Schima, Metzgerei Klaus, Gemeindeverwaltung Valley, Kulturladen Valley (am Schlossparkplatz), Holzkirchner Bücherecke.

 

Ausnahmen bestätigen die Regel

Der Filme „Jim Knopf und Lukas Lokomotivführer“ (Mittwoch, 08. Oktober) sowie „Momo“ (Samstag, 10. Oktober) in der Zollinger Halle sind unabhängig vom Kulturbandl und kosten je 5 Euro Eintritt.

 

Der Eintritt für das große Jubiläumskonzert in der Zollinger Halle am Sonntag, 15 Uhr, richtet sich nach den üblichen Preisen der Zollinger Halle – allerdings gibt es für Träger des Kulturbandls 50 Prozent Ermäßigung.

 

Speisen und Getränke sind nicht im Eintrittspreis enthalten.